Du kannst deine eigene Ausstellung zeitgenössischer Kunst haben.

Hier eine weitere Anleitung:

1. Schritt: Nimm eine alte Bude.

2. Schritt: Mach sie zum Ausstellungsraum.

3. Schritt: Such dir verschiedene Materialien, die sich spanend bearbeiten lassen. Holz, Styropor, Gasbeton, Gips, Speckstein, Paraffin und anderes. Schnitze daraus Autoreifen im Maßstab 1:1. Zur Herstellung des Reifenprofils kannst du auch eine Fräse verwenden. Die  fortgeschrittenen Handwerker unter euch werden keine Probleme haben, das Reifenprofil als Tribals, Jugendstilornamente oder ähnlichem auszuführen. Wollt ihr witzig sein, dann fräst ihr in das Profil Dinge ein, die der Reifen überfahren haben könnte. Schuhspitzen und Mausköpfe etwa.  Stell die Reifen in den Raum oder bau diese typischen Reifenpyramiden.

4. Schritt: Nenn das ganze irgendwie kryptisch und über das Werk an Sich hinausweisend.

5. Schritt: Mach eine Eröffnungsparty!

Das war doch einfach, oder?

PS: Für dein Mörchendeising gieße solche Reifen im Maßstab 1:30 aus Bienenwachs.